Sensi Seeds

Cannabis News

Die Legalisierung von Cannabis schreitet in vielen Ecken der Welt schnell voran. Cannabis Urlaub ist Ihre Quelle für die neuesten Nachrichten über neue politische und geschäftliche Entwicklungen auf internationaler Ebene. (alle Cannabis News)

Kroatien.jpg
Fuerteventura.jpg
Thailand3.jpg
GranCanaria.jpg
Suedafrika4.jpg
Marokko.jpg
Portugal2.jpg
previous arrow
next arrow
Shadow

Beitragsseiten

Reiseführer nach Jamaika für «medizinische» Cannabiskonsumenten

Jamaika ist seit langem ein begehrtes Reiseziel, das für sein einladendes tropisches Wetter, seine reiche Kultur und seine bemerkenswerte Gastfreundschaft bekannt ist. Die Insel ist auch dafür bekannt, dass sie mit Cannabis verbunden ist und mit den jüngsten Gesetzesänderungen ist es jetzt mehr denn je offensichtlich, dass Jamaika eines der Top-Ziele für «medizinische» Cannabiskonsumenten ist.
Mit hoch bewerteten Einrichtungen, die in der Inselkultur verwurzelt sind, ist das westliche Ende des Landes besonders bemerkenswert, wo sich die berühmten Orte Negril und Montego Bay befinden. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, auf die Insel zu reisen, ist dieser Reiseführer für «medizinische» Cannabiskonsumenten genau das, was Sie brauchen, um die Highlights des West Ends der Insel zu entdecken.

jamaika cannabis

Was Cannabiskonsumenten über Jamaika wissen sollten

Die Menschen sind mit Cannabis schon seit Jahrzehnten miteinander verbunden und im Jahr 1913 wurde Cannabis schon verboten. Tatsächlich wurde die Cannabisprohibition in den frühen 1940er Jahren stark vorangetrieben, insbesondere in den frühen 1960er Jahren, als die Landwirte begannen, vom Cannabisexport zu profitieren.
Erst im Februar 2015 wurde Cannabis in dem Land entkriminalisiert, wodurch der Besitz von bis zu zwei Unzen (ca. 57 Gramm) Cannabis zu einem Bagatelldelikt wurde, das keine strafrechtliche Verfolgung oder Vorstrafe nach sich zog.

Was bedeutet das für die Besucher?

Die Entkriminalisierung von Cannabis bedeutet, dass «medizinische» Cannabiskonsumenten in Jamaika leichteren Zugang zu einem hochwertigen Produkt haben werden. Die Verbraucher benötigen ein Rezept oder einen medizinischen Ausweis, um Cannabis in Jamaika legal zu erwerben.

Während diese Dokumente in Ihrem Heimatland erhältlich sind, können Verbraucher eine Apotheke besuchen und ein Rezept von einem zugelassenen Arzt auf der Insel erhalten. Rezepte kosten in der Regel zwischen $15 und $20, je nach der von Ihnen gewählten Apotheke.

 

Unterkünfte für medizinische Cannabiskonsumenten in Jamaika

Wenn Sie auf der Suche nach verführerischen Unterkünften sind, die nahtlos die Atmosphäre, Kultur und Authentizität der Insel vereinen, dann sind Sie bei Zimbali Culinary Retreats genau richtig.
Das im malerischen Westen der Insel gelegene Zimbali ist als "Bergparadies" bekannt und gilt als die Nummer eins unter den Anbietern von Spezialunterkünften im Land. Besucher können eine Übernachtung buchen oder in eines der zahlreichen Pakete eintauchen, die der Rückzugsort zu bieten hat - als Bonus wird den Gästen sogar ein sehr einladendes "Cannabis-Wellness-Paket" angeboten.
Natürlich steht Zimbali auch «medizinischen» Cannabis Patienten offen und wird Sie in diesem Reiseführer für Cannabis Wellness auf Jamaika herzlich willkommen heißen.

Das West End von Jamaika für «medizinische» Cannabiskonsumenten entdecken

Jetzt, da Sie über die Cannabisgesetze in Jamaika auf dem Laufenden sind, können Sie die Insel ohne Sorgen erkunden.

Apropos sorglos: Wenn Sie bei Zimbali wohnen, können Sie sich darauf verlassen, dass Ihr Fahrer Sie vom Flughafen dorthin bringt, wo Sie hinwollen - kein Problem. Das macht es für «medizinische» Cannabiskonsumenten super einfach.

Ankunft am Sangster International Airport, Montego Bay

Der Sangster International Airport befindet sich an der Nordwestküste der Insel im schönen Montego Bay. Das Ende eines langen Fluges ist der perfekte Zeitpunkt, um einen Zwischenstopp einzulegen und die Umgebung zu genießen, während die erste Brise der warmen Inselluft Ihre Haut umschmeichelt.

Nach einer erfrischenden Begrüßung erwartet Sie Ihr Fahrer, um Sie auf der Fahrt durch die malerische Landschaft Jamaikas zu bringen, wo das Abenteuer wartet.

Stoppen Sie im Island Strains Herb House, um sich mit Medikamenten zu versorgen.

Auf dem Weg von Montego Bay nach Negril sollten Sie einen Zwischenstopp im Island Strains Herb House einlegen, das nur eine kurze Fahrt vom Flughafen entfernt liegt. Island Strains, das von Ratgebern Leafly zur Nummer eins in Sachen Cannabis erklärt wurde, ist bei Besuchern und Einheimischen gleichermaßen beliebt.

Konsumieren Sie legales Cannabis mit Blick auf den Ozean

Obwohl der Cannabiskonsum auf die Raucherbereiche im Innen- und Außenbereich beschränkt ist, bietet The Herb House auch eine Bar und ein Restaurant für Cannabiskonsumenten und Nicht-Cannabiskonsumenten an. Während Sie sich in der einzigartigen, belüfteten Innenlounge mit vor Ort gefertigten Einzelstücken zurücklehnen können, werden Sie wahrscheinlich die Oase im Freien aufsuchen wollen, wo sich die Besucher mit einem Joint oder einem Drink in der Sonne entspannen können, während sie auf die Wellen oder die Bergkulisse in der Ferne blicken.

Entspannen Sie sich mit der richtigen Sorte

Island Strains baut 90 % seiner Produkte selbst an, und zwar seit 2017 in einem hochmodernen Gewächshaus. Der Gang zum medizinischen Schalter ist einfach, und die Besucher können aus einer Auswahl von Sorten wählen, die auf der Kräuterkarte zu finden sind.

Die freundlichen Mediziner vor Ort behandeln eine Vielzahl von Krankheiten, und Informationen zu den Produkten können problemlos angefordert werden. Das Herb House ist tief in Jamaika verwurzelt, arbeitet mit Krankenhäusern zusammen und engagiert sich für lokale Wohltätigkeitsorganisationen auf der Insel.

Ein kleiner Snack bei Smokey Joe's

Wenn Sie jetzt Lust auf einen Snack bekommen haben, ist dies der perfekte Zeitpunkt, um eines der berühmtesten Gerichte Jamaikas zu probieren: Jerk Chicken.

Einen wortwörtlichen Geschmack der jamaikanischen Kultur durch die lokale Küche zu bekommen, ist der perfekte Weg, um sich an das Inselleben zu gewöhnen. Am Straßenrand gibt es das beste Jerk-Huhn in Negril, das in der Jerk-Pfanne perfekt gebraten wird, ohne dass man sich verstellen muss. Auf der Speisekarte von Smokey Joe's stehen auch frisches Gemüse, Hummer und Bier, so dass Sie ein traditionelles jamaikanisches Essen bei strahlendem Sonnenschein genießen können.

Cannabis Hotelempfehlungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.