Skip to main content
| 420 | News

Cannabis Urlaub in der Schweiz/Bern | Tipps & Infos

Sind Sie demnächst in Bern und fragen sich, wo man in Bern Cannabis kaufen kann? Dann sind Sie hier genau richtig!

Bern ist die Hauptstadt der Schweiz und eher klein und beschaulich. Bern liegt an der Aare und die mittelalterlichen Kopfsteinpflastergassen bieten einen schönen Blick auf den Fluss. Bern ist reich an Museen, historischen Kirchen und anderen historischen Gebäuden. Versäumen Sie es nicht, die Altstadt zu besuchen, wo man das Gefühl hat, nicht von dieser Welt zu sein. Auch das Berner Nachtleben ist fantastisch und vielleicht haben Sie Glück, wenn es um Cannabis geht.

Die reiche Kultur von Bern zu erleben, ist mit etwas Gras sicherlich besser.

Cannabis Gesetze in Bern

Alle Aktivitäten im Zusammenhang mit Cannabis mit mehr als 1% THC sind in der Schweiz auf dem Papier streng reglementiert und illegal. In der Praxis ist Cannabis entkriminalisiert und der Besitz von 10 Gramm oder weniger ist erlaubt. Wer von der Polizei erwischt wird, muss unter Umständen eine Busse von 100 Franken bezahlen. Allerdings ist die Polizei nicht sehr streng und setzt das Gesetz nicht immer durch.

Bern ist eine der Städte in der Schweiz, in denen das Rauchen von Cannabis von der Bevölkerung und der Polizei akzeptiert wird. Die meisten Polizisten werden Ihnen kein Kopfzerbrechen bereiten, auch wenn sie Sie rauchen sehen. Achten Sie aber immer darauf, dass Sie nicht an überfüllten öffentlichen Orten rauchen, um zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten.

Auch die Cannabis-Situation wird sich in Bern entspannen, da die Behörden mit der Einrichtung von Cannabis-Raucherclubs experimentieren, was das Rauchen in Clubs im Wesentlichen legal machen würde.

Wenn Sie beim Rauchen eines Joints erwischt werden, sollten Sie darauf achten, dass Sie nicht an einem überfüllten öffentlichen Ort erwischt werden.

Wo man in Bern Gras bekommt

Ein Lächeln auf den Lippen, denn Cannabis ist in Bern leicht zu bekommen, egal ob legal oder straffrei.

In Bern gibt es viele Parks, in denen sich junge Leute treffen. Machen Sie einen Spaziergang durch die Stadt und die Parks. Bald werden Sie wahrscheinlich den Geruch von Marihuana wahrnehmen. Sprechen Sie die Kiffer höflich an und die Chancen stehen gut, dass sie Ihnen einen Kontakt oder sogar etwas Cannabis anbieten!

Ein weiterer Ort, an dem Sie in Bern Cannabis erwerben können, ist die Reitschule. Pass nur auf, dass du dort nicht abgezockt wirst!

Du kannst dort auch legales Gras kaufen, das einen THC Gehalt von weniger als 1% hat. Zumindest ist dieses Gras im CBD hoch, was einige großartige medizinische Wirkungen hat. Suchen Sie einfach den nächstgelegenen Headshop und fragen Sie nach legalem Gras.

(Nachtrag: Neulich (Juli 2020) erzählte mir ein Flüchtling aus Afghanistan, dass es am günstigsten ist, am Freitag im Park „Kleine SchanzeCannabis einzukaufen. Hier würde wohl eine größere Auswahl an Cannabis Produkte angeboten. Ebenso erzählte mir der Afghane, dass aufgrund von Corona die Preise gestiegen sind. Angeblich würde es auch ein Engpass an Haschisch geben.)

Sie haben also eine große Auswahl, wenn es um Cannabis in Bern geht, sowohl legales als auch illegales.

Cannabis Preise in Bern

Der Preis für die Knospen ist variabel und hängt davon ab, wie legitim Ihre Verbindung ist. Rechnen Sie damit, 10 CHF pro Gramm Cannabis von angemessener Qualität zu bezahlen.

Haschisch können Sie auch in Bern kaufen, da es in der Stadt weit verbreitet ist. Rechnen Sie damit, dass Sie etwa 6 CHF pro Gramm Haschisch bezahlen müssen.

Wenn Sie legales Gras mit geringem THC Gehalt kaufen möchten, können Sie 10 Gramm für 25 CHF bekommen. Dieses Gras hat 0,4% THC und 7% CBD und ist auch bis zu Ihrer Haustür lieferbar.

Cannabis in Bern ist immer noch illegal, aber die Polizei und die allgemeine Bevölkerung sind nicht sehr konservativ, wenn es um dieses Thema geht. Benutzen Sie Ihren gesunden Menschenverstand, wenn Sie in Bern sind, und stellen Sie sicher, dass Sie diese erstaunliche historische Stadt genießen!

Lesen Sie auch: Schweizer können sich über Bundesgericht Urteil freuen!

Hier finden Sie Ihre Unterkunft in Bern & Umgebung

 

Individuelle Touren in Bern & Berner Oberland

 

cannabis bern

Kann Cannabis das Coronavirus abtöten? Was wir bisher wissen

Wie Cannabis die sozialen Zusammenkünfte bereichern kann

Cannabis Urlaub in London - Pubs & großartiges Gras

Kreatives Schaffen mit Cannabis – Einblicke und Inspirationen

Wieviel Wasser benötigen meine Cannabispflanzen?

Cannabis - News