Sensi Seeds

Cannabis News

Die Legalisierung von Cannabis schreitet in vielen Ecken der Welt schnell voran. Cannabis Urlaub ist Ihre Quelle für die neuesten Nachrichten über neue politische und geschäftliche Entwicklungen auf internationaler Ebene. (alle Cannabis News)

Kroatien.jpg
Fuerteventura.jpg
Thailand3.jpg
GranCanaria.jpg
Suedafrika4.jpg
Marokko.jpg
Portugal2.jpg
previous arrow
next arrow
Shadow

Rick's Cafe - Live WebCam aus Jamaika 

Die Geschichte beginnt mit der Eröffnung von Rick's Cafe durch den Gründer Richard Hershman im April 1974. Damals war Negril ein verschlafenes Fischerdorf mit wenig Entwicklung.

Es fehlte an vielen modernen Einrichtungen wie Strom, Telefon und Warmwasser. Die schönen kleine Klippenlage war ursprünglich im Besitz eines lokalen Arztes, dem Sohn des ersten Generalgouverneurs des unabhängigen Jamaika.

RICK'S CAFE in Jamaika war die erste öffentliche Bar und das erste Restaurant dieser Art an den West End Cliffs und bot eine Alternative zu Negrils majestätischem sieben Meilen langen Strand. Von Anfang an bot das Rick's Cafe von seinen natürlich geformten Klippen einen unvergleichlichen Blick auf den Sonnenuntergang.

Im Laufe der Jahre haben Besucher und Einheimische das Rick's Cafe als Negril's wichtigsten Treffpunkt bezeichnet und unsere Sonnenuntergänge sind zu einer jamaikanischen Tradition geworden.

 

Die Webcam ist nicht immer zu erreichen, da verschiedene Faktoren eine Rolle spielen - Versuche es einfach später wieder, wenn "Camera ist not available" ist. Manchmal muss man auch ein bisschen warten bis sich die Live Webcam aufgebaut hat.

Habe also etwas Geduld um diesen wunderschönen Ausblick zu genießen. 


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Unterkünfte in Negril

Fragen zum Cannabis Urlaub

Habt ihr Fragen zu eurem Cannabis Urlaub - können wir euch helfen?
Schreibt uns in dem Formular was euch auf dem Herzen liegt.

Individuelle Touren in Negril

 

webcam jamaika

Cannabis Hotelempfehlungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.