Sensi Seeds

Der ultimative Leitfaden für das Schnorcheln in der Karibik

Wenn Sie in der Karibik Ihren Cannabis Urlaub planen, gibt es ausser Cannabis noch etwas was Sie unbedingt tun sollten.

Schnorcheln

Schnorcheln eröffnet eine ganz neue Welt für diejenigen, die den Sprung wagen wollen.

Schnorcheln wird von Tausenden von Besuchern der Karibik jedes Jahr genossen und ist die Lieblingsbeschäftigung vieler Besucher. In der Tat, einige Leute planen ihren gesamten Urlaub rund um diesen Sport. Dieser Leitfaden bietet schnellen Zugang zu allem, was Sie über das Schnorcheln in der Karibik wissen müssen.

Was ist mit der Karibik, die so viele Schnorchler an ihre Gewässer zieht? Wenn Sie einen begeisterten Schnorchler fragen, werden Sie ihre Liste endlos und vielfältig finden, aber wir können die typische Antwort auf einige wenige gemeinsame Elemente beschränken: nahezu perfekte Bedingungen, atemberaubende Unterwasserlandschaft und Vielfalt an Erlebnissen auch am selben Zielort.

Nachfolgend finden Sie eine ausführliche, umfassende Diskussion über alles, was Sie über das Schnorcheln in der Karibik wissen möchten. Wählen Sie das richtige Reiseziel, lernen Sie, was Sie wissen müssen, und finden Sie viele tolle Tipps, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihrem Urlaub herauszuholen. Wenn du alles lernen willst, lies einfach direkt auf der Seite nach.

Das beste Schnorcheln der Karibik

Diese erste Tabelle listet einige der besten und interessantesten Schnorchelplätze in der Region auf - darunter viele, die von Experten als die besten der Welt angesehen werden. Wenn Sie sich auf das Schnorcheln während Ihres Urlaubs freuen, können Sie nichts falsch machen, indem Sie eine Reise an einem dieser Ziele planen. Gern helfen wir Ihnen bei der Planung.

Klicken Sie auf die Links, um Bilder von diesen bemerkenswerten Schnorchelplätze an diesem Ort zu sehen. 


Schnorcheln in der Nähe von Hotels und Resorts 

Es gibt so viele tolle Schnorchelplätze in der Karibik, dass es schwer sein kann, sich zu entscheiden, wohin man gehen soll. Um Ihnen zu helfen, diese Fülle von Optionen einzugrenzen, konzentriert sich diese nächste Tabelle auf die Bequemlichkeit: Sie listet Reiseziele auf, in denen Sie eine große Auswahl an hochwertigen Unterkünften finden, die sich in der Nähe einiger der besten Schnorchelmöglichkeiten befinden. In vielen Fällen sind diese Hotels direkt an Stränden mit Schnorchelmöglichkeiten gelegen, so dass Sie direkt von Ihrem Zimmer aus bis zum Wasser gehen können, wo Sie Ihre Maske und Ihren Schnorchel anziehen und ohne Verzögerung oder Schwierigkeiten loslegen können.

Schnorcheln in Naturnähe

Wenn Sie schnorcheln wollen, wo Sie von natürlicher Schönheit umgeben sind, wird Ihnen diese nächste Liste helfen.

Diese Sammlung von Schnorchelzielen hat Naturschutzgebiete, Unterwasser Meeresreservate und Schnorchelparks, die eine atemberaubende Landschaft sowohl über als auch unter der Wasseroberfläche bieten. Möglicherweise müssen Sie eine größere Entfernung von Ihrem Hotel zurücklegen, um einige dieser Schnorchelplätze zu erreichen, oder Sie zahlen eine bescheidene Gebühr für den Eintritt in den Park, aber jeder dieser Orte ist eine kleine zusätzliche Anstrengung wert, so dass Sie von der Natur von ihrer besten Seite umgeben sein können - keine Hochhaushotels.

Erste Spalte ist unser Ziel/Land. Zweiten Spalte sind bestimmte Parks und Naturschutzgebiete mit Schnorchelmöglichkeiten.

Andros, Bahamas ​Central Park
​Belize ​Silks Caye Marine Reserve und Caye Caulker Marine Reserve
Cancun, Mexico ​Punta Nizuc Reef
​Dominica ​Soufriere Scotts Head Marine Reserve
​Grenada ​Underwater Sculpture Park
​Holetown, Barbados ​Folkstone Marine Park
​Isla Mujeres, Mexico ​Garafon Reef
​Little Cayman, Cayman Islands Bloody Bay Marine Park
​Malmok, Aruba ​Arashi Marine Park
   
​Montego Bay, Jamaica ​Montego Bay Marine Park
​St. Croix, USVI Buck Island Reef National Monument
​St. Lucia Soufriere Marine Management Area
 

Was Sie erwartet

Was kannst du erwarten zu sehen? Nun, es kommt darauf an, wohin du gehen wirst, und vielleicht ein bisschen Glück. Die Karibik bietet eine Vielzahl von Unterwasser Ökosystemen, die eine Vielzahl von Lebewesen unterstützen, und einige Kreaturen sind so selten oder so schüchtern, dass sie schwer zu entdecken sind. Erwarten Sie also nicht, dass Sie in einem einzigen Urlaub alles sehen, lassen Sie es an einem einzigen Ort durchgehen.

Dennoch gibt es einige bemerkenswerte Beispiele für Meereslebewesen, mit denen Sie sich vielleicht im Voraus vertraut machen möchten, damit Sie nach ihnen Ausschau halten können. Zu den stationären Wildtieren gehören:

  • Anemonen
  • Sea Fans
  • Sea Urchins
Außerdem gibt es eine Vielzahl von Wildtieren. Von den bunten Schuppen des Königin Kaiserfisches bis hin zu den Streifen und Flossen haben viele Fische in der Karibik Besonderheiten, die es leicht machen, zu wissen, was Sie sich ansehen, wenn Sie vor Ihren Sichtungen eine mentale Checkliste erstellen: Die folgende Liste enthält Beispiele für einige gewöhnliche Tiere, nach denen Sie suchen sollten:
  • Kaiserfisch
  • Korallengarnele
  • Barrakuda
  • Blauer Seebader
  • Schmetterlingsfische
  • Muränenaal
  • Papageienfisch
  • Gefleckter Adlerrochen
  • Drückerfische
  • Kofferfisch
  • Wrasse - Lippfische
  • Gelbschwanz Riffbarsch

Es gibt auch Hunderte von weniger verbreiteten Arten, darunter die schwer fassbare Meeresschildkröte. Während Schildkröten auf einigen Inseln reichlich vorhanden sind, lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie bei Ihren Schnorchelabenteuern keine finden. Für die beste Chance, suchen Sie sie, wenn Sie über Seegraswiesen schnorcheln, was auch ein guter Ort ist, um unreifen Fischen auf die Spur zu kommen.

Sie können auch größere Fische und sogar Unterwasserwracks sehen, wenn Sie über tieferes Wasser schnorcheln. Solche Sichtungen sind natürlich häufiger, wenn man eher tauchen als schnorcheln geht.

Schließlich solltest du die Koralle nicht ignorieren! Während viele Menschen dazu neigen, Korallen als Pflanzen oder noch schlimmer als Felsen zu betrachten, sind Korallen und ihre Verwandten lebende Tiere. Die Korallen, die wir sehen, bestehen eigentlich aus Hunderten von winzigen Tieren, den sogenannten Korallenpolypen, die zu einer Kolonie zusammenwachsen. Korallen sind ein wesentlicher Bestandteil der Meeresökologie, daher sollten Sie diese empfindlichen Tiere beim Schnorcheln respektieren.

Wasserbedingungen

Während die Bedingungen je nach Standort variieren können, ist das Wasser in den meisten Regionen so klar und deutlich, dass die Sicht zwischen 15 und 30 Meter oder mehr beträgt. Dies sorgt für eine angenehmere Erfahrung, denn Sie können sehen, wohin Sie gehen, und sich auf die interessantesten Orte zubewegen. In den meisten Gebieten fallen die Wassertemperaturen kaum unter 23 Grad Celsius, so dass die meisten Menschen das ganze Jahr über bequem schwimmen können. Wenn Sie wissen, dass Sie dazu neigen, im Wasser gekühlt zu werden, können Sie einen Neoprenanzug tragen - aber das ist für die meisten Menschen nicht notwendig.

Verstehen Sie, dass die Gewässer mit Meereslebewesen gefüllt sind, die sich ständig verändern und mit der Umwelt reifen. Die Gezeiten und Strömungen ebben und fließen in Abhängigkeit von Mond und Wetter. Es ist wahrscheinlich nicht schwer zu erraten, dass die beste Zeit, ins Wasser zu gehen, wenn die Wellen klein sind und das Wetter am Tag mild sein dürfte. Machen Sie sich keine Sorgen um leichte Regenschauer - Sie sind bereits nass und werden die Veränderung kaum bemerken, wenn die Regenfälle beginnen und enden. Natürlich sollte man nicht schnorcheln gehen, wenn ein Sturm zu erwarten ist - nicht nur, um das Risiko eines Blitzes zu vermeiden, sondern auch, weil große Wellen gefährlich sein können und die Sicht aufgrund von Sandbewegungen einschränken.

Das Equipment

Die Wahl der richtigen Ausrüstung kann Ihre Schnorchelausflug sehr beeinflussen. Ob Sie Ihre eigene Ausrüstung kaufen und mitbringen, oder den Aufwand vermeiden, sie mitzunehmen und in einem örtlichen Geschäft zu mieten oder die kostenlose Ausrüstung Ihres Reiseleiters zu benutzen, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Passform haben. Ob Sie vor Ihrem Urlaub in Ausrüstung investieren oder Ihre Chancen nutzen, was auch immer bei einem lokalen Reiseveranstalter oder Verleiher erhältlich ist, die folgenden Informationen können Ihnen helfen, die Möglichkeiten zu verstehen und die beste Ausrüstung auszuwählen.

Die Maske

Wenn es um ein tolles Schnorchelerlebnis geht, ist die Maske das wichtigste Gerät. Die Maske bedeckt sowohl Ihre Augen als auch Ihre Nase und muss genau die richtige Passform haben, um das Eindringen von Wasser zu verhindern und den Atem davon abzuhalten, die Linsen zu beschlagen. Einige Masken haben ein Spülventil, das ein kleines Ventil ist, das Wasser abführt, sollte es zu Undichtigkeiten kommen. Wenn Ihre Maske undicht ist oder Sie ständig Nebel entfernen müssen, ist dies wahrscheinlich ein Zeichen dafür, dass Sie einen Ersatz benötigen.

Die richtige Passform ist entscheidend. Normalerweise hat der Laden, den Sie mieten oder kaufen, einen Experten zur Hand, der Ihnen hilft, die richtige Wahl zu treffen, aber wenn Sie auf sich allein gestellt sind oder eine kostenlose Maske bei einer überfüllten Tour mitnehmen, stellen Sie sicher, dass Sie einen Spiegel zur Hand haben. Werfen Sie einen Blick darauf, wo Ihre Augen im Vergleich zu Ihrer Nase platziert sind und wie nah Ihre Nase an Ihrem Mund ist. Dann finde eine Maske mit einer ähnlichen Form wie dein Gesicht. Probieren Sie die Maske Ihrer Wahl aus und achten Sie darauf, dass sie nicht zu eng ist, dass Sie eine gute Sicht haben und dass unter Ihrer Nase Platz ist.

Testen Sie die Saugleistung: Drücken Sie die Maske auf Ihr Gesicht, ohne die Riemen anzulegen, atmen Sie sanft durch die Nase ein, um die Maske zu Ihrem Gesicht zu ziehen, und lassen Sie Ihre Hände fallen. Wenn die Maske auf Ihrem Gesicht bleibt, ohne stark oder kontinuierlich inhalieren zu müssen, hat sie den Saugtest bestanden. Noch ein Tipp: Achten Sie darauf, dass der Gurt hoch über Ihren Ohren liegt. Wenn es direkt auf den Ohren liegt, wird es mit der Zeit schmerzhaft, und wenn es rote Flecken auf dem Kopf hinterlässt, weißt du, dass es zu eng ist und nicht richtig sitzt. Probieren Sie dies auch mit dem Schnorchel aus, um sicherzustellen, dass das Gewicht des Schnorchels die Dichtung nicht bricht oder die Art und Weise, wie die Maske auf Ihrem Gesicht aufliegt, verändert.

Noch ein Tipp: Wenn Sie eine Maske wählen, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Nase mit ihr zu kneifen, können Sie Ihre Ohren leicht reinigen, wenn Sie unter Wasser sind.

Die klassische Schnorchelmaske hat eine einzige große Linse, die Ihre Nase umschließt. Dieses Design ist immer noch vorhanden, aber es sind andere Designs entstanden, die ein geringeres Luftvolumen und eine bessere Abdichtung anstreben.
Eine moderne Einglasmaske verfügt über eine Nasentasche und freie Sicht nach vorne. Einige Anwender berichten von Unannehmlichkeiten, wenn der Wasserdruck die Maske gegen die Nase drückt.

Einige Masken fügen Seitenfenster hinzu, die eine verbesserte periphere Sicht ermöglichen und mehr Licht in die Augen bringen. Erwarte nicht, dass du tatsächlich aus den Seitenfenstern schaust. Vielmehr bieten diese den Vorteil, dass du Objekte und Bewegungen auf beiden Seiten von dir spüren kannst. Dieses Design ist besonders gut geeignet, wenn Sie klaustrophobische Tendenzen haben oder gerne mit einem Partner schwimmen - Sie können besser spüren, ob sie noch an Ihrer Seite schwimmen, ohne ständig nach ihnen suchen zu müssen. Ein kleiner Nachteil: Das Hinzufügen von Seitenfenstern erhöht tendenziell das Gesamtvolumen der in der Maske gehaltenen Luft.

Während Sie im Geschäft sind, um Masken auszuprobieren, wäre dies ein guter Zeitpunkt, um ein kommerzielles Antibeschlagmittel zu kaufen, das hilft, Ihre Maske vor dem Beschlagen zu bewahren. Eine Maske mit Hartglaslinsen wird seltener neblig, kann aber trotzdem vorkommen. Das Anti-Fog-Gel, das auf die Gläser aufgetragen wird, hilft, doppelt so sicher zu sein, dass Sie nicht auf dieses Problem stoßen. Wenn Ihre Maske beim Schnorcheln immer noch neblig wird, machen Sie eine Pause, entfernen Sie Ihre Maske und tragen Sie etwas mehr Gel auf. Wenn du vergessen hast, Gel mitzubringen, spuck einfach rein. Spreizen Sie die Beschichtung mit den Fingern, setzen Sie Ihre Maske auf und gehen Sie zurück zum Schnorcheln.

Der Schnorchel

Der Schnorchel ist ein sanft geschwungener Schlauch, der an Ihrer Maske befestigt ist und es Ihnen ermöglicht, natürlich zu atmen, während Ihr Gesicht unter Wasser bleibt. Obwohl viele Arten zu finden sind, wird ein trockener Schnorchel empfohlen, da er einen Spritzschutz beinhaltet, der verhindert, dass Wasser in ihn eindringt, wenn Sie unten tauchen, um etwas Interessantes zu untersuchen, oder wenn Wellen über Sie hereinbrechen.

Die Flossen

Flossen sind beim Schnorcheln keine Notwendigkeit, aber sie helfen dir, dich schneller zu bewegen und deine Energie zu sparen. Achten Sie darauf, dass Sie Flossen wählen, die nicht schmerzen und weder zu eng noch zu locker sind und dennoch eine leichte Bewegung von Knöchel und Fuß ermöglichen.

Das Tragen von Flossen, die nicht richtig passen, kann für Ihre Füße genauso lästig oder schädlich sein wie das Gehen in Schuhen, die nicht die richtige Größe haben. Nehmen Sie sich die Zeit, um Ratschläge einzuholen, bevor Sie Flossen auswählen - ein gutes Design und die Passform für Ihre Körpergröße sind wichtig, oder Sie werden feststellen, dass Sie die Flossen zurücklassen müssen, aufgrund von Beschwerden oder Krämpfen Ihrer Waden, Füße oder Zehen.

Aus diesem Grund solltest du auch deine potentiellen Flossen testen, während du Booties trägst, die du beim Schnorcheln tragen willst.

Legen Sie die Flossen in hüfthochgelegenem Wasser auf und treiben Sie sich mit einer langsamen, flatternden Bewegung nach vorne. Wenn Sie von einem Boot aus schnorcheln, warten Sie, bis es Zeit ist, ins Wasser zu gehen, bevor Sie Ihre Flossen anlegen, und nehmen Sie sie dann wieder ab, während Sie noch im Wasser sind, kurz bevor Sie die Leiter hinaufsteigen.

Erste Schritte

Wenn Sie zum ersten Mal Schnorchler sind, haben Sie zweifellos Dutzende von Fragen, die alles abdecken, von wo und wann bis wie. Sie können jeden lokalen Wassersportgeschäft besuchen und ein Team von Mitarbeitern finden, das in der Lage ist, Ihre Fragen zu beantworten, aber die folgenden Tipps werden auch dazu beitragen, Ihr Wissen zu erweitern.

Es gibt Hunderte und Aberhunderte von Schnorchelplätzen in der Karibik zu entdecken. Jedes ist einzigartig und bietet einen anderen Stil des Schnorchelns. Bevorzugen Sie flache Schiffswracks, helle und gesunde Korallen, oder sehen Sie bunte Fischschwärme und andere Meereslebewesen, die Ihnen gefallen?

Wenn Sie schon einmal geschnorrt haben, kennen Sie bereits Ihre Vorlieben, aber Anfänger werden sich einen Moment Zeit nehmen wollen, um darüber nachzudenken, was sie während ihres Abenteuers vorhaben. Es ist auch wichtig, dass Sie ein wenig recherchieren, um einen Ort zu finden, der besonders für seine Unterwasserlandschaft bekannt ist, aber nicht verlangt, dass Sie ein erfahrener Schnorchler sind. Das bedeutet ruhiges Wasser und, wenn möglich, einen Ort, an dem eine "Leibwache" im Einsatz ist.

Boot oder Strand?

Die Wahl hängt wirklich von dem ab, was Sie sehen wollen und Ihrem Komfort. Und wenn Sie wirklich gerne schnorcheln, sollten Sie planen, einige von beiden zu machen.

Reiseveranstalter können Sie auch zu großartigen Orten in Küstennähe oder von öffentlichen Stränden aus erreichen, wobei der Hauptvorteil die Bequemlichkeit der Benutzung ihrer Ausrüstung und ihre Unterstützung beim Erlernen des Schnorchelns ist.

Zum ersten Mal wird Schnorcheln und Schwimmen vom Strand aus empfohlen. Das Schwimmen am Ende eines Bootes, besonders in tiefem Wasser, kann dazu führen, dass sich einige Neuankömmlinge ängstlich fühlen, besonders wenn sie noch nie zuvor geschnorchelt haben.

Auch wenn Sie vorhaben, von einem Boot aus zu schnorcheln, sollten Sie vorher ein wenig Erfahrung sammeln, indem Sie im flachen Wasser an einem Strand schnorcheln. Auch wenn es nicht viel zu sehen gibt, kann das Wissen, dass Sie die Kontrolle haben und jederzeit aufstehen können, oder dass das Ufer nur ein kurzes Schwimmen entfernt ist, Ihnen helfen, Vertrauen in den Prozess zu gewinnen, durch eine Glasmaske nach unten zu schauen und durch einen Schnorchel zu atmen.

Das soll nicht heißen, dass es ein Fehler ist, sich für eine Bootsfahrt in tieferen Gewässern zu entscheiden. Ganz im Gegenteil, ob Sie ein guter Schwimmer sind oder ein schlechter Schwimmer, der es nicht stört, eine aufblasbare Schwimmweste zu tragen, sollten Sie sehen, wie es ist, über tieferes Wasser zu schnorcheln. Entspannen Sie sich einfach und schlüpfen Sie ins Wasser am Ende des Bootes. Sie werden mit einer herrlichen Unterwasserlandschaft belohnt, die typischerweise vielfältiger und aufregender ist als das, was Sie näher am Ufer finden.

Tipps für Einsteiger

* Übe, deine Maske zu reinigen und schnorchle im flachen Wasser.
* Schnorcheln Sie immer mit einem Partner.
* Achte immer auf deine Umgebung.
* Kennen Sie die Wetterbedingungen des Tages.
* Beginnen Sie in flachen Gebieten und arbeiten Sie sich dann in tiefere Gewässer.
* Verwenden Sie ein Schwimmhilfe, wenn Sie kein starker Schwimmer sind.
* Trage niemals Schmuck.
* Bleiben Sie entspannt und schwimmen Sie langsam, um Ihre Energie zu sparen.
* Berühren Sie nicht die Koralle - oder irgendein Meereslebewesen, was das betrifft.
* Taschen Sie keine Souvenirs ein.
* Füttere die Fische nicht.
* Verwenden Sie biologisch abbaubaren Sonnenschutz.

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, sind diese Tipps sowohl für Ihre Sicherheit als auch für die Sicherheit der Umwelt, also lassen Sie uns einen tieferen Blick auf einige der wichtigsten werfen.
karibik schnorcheln

Schnorcheln und Maske reinigen

Wenn dies Ihr erstes Schnorcheln ist, werden Sie definitiv üben wollen, Ihre Maske und Ihren Schnorchel zu reinigen, bevor Sie wirklich in das Erkunden einsteigen. Das Spülventil Ihrer Maske kann gereinigt werden, indem Sie Ihren Kopf nach vorne neigen, während Sie die Maske mit den Händen festhalten und mit der Nase ausatmen. Dieser Luftstoß reinigt das Wasser, das Sie durch das Spülventil angesammelt haben.

Um Ihren Schnorchel zu reinigen, bringen Sie Ihr Gesicht direkt unter die Oberfläche und holen Sie tief Luft durch Ihren Schnorchel. Dann halten Sie den Atem an und bringen Sie sich und Ihren Schnorchel komplett unter Wasser. Nach einem Schlag steigen Sie wieder in Ihre Ausgangsposition direkt unter der Oberfläche auf und blasen Sie einen scharfen Luftstoß durch Ihren Schnorchel. Atme sehr langsam ein, um nach Wasser zu suchen. Wenn sich noch Wasser im Schnorchel befindet, sollte ein weiterer kurzer Luftstoß dafür sorgen.

Fokus auf Sensibilisierung

Sei es bei Wetterbedingungen, dem Treiben der Menschen um dich herum, der Zeit oder wo du dich befindest, du musst immer auf deine Umgebung achten. Beginnen Sie Ihren Tag, indem Sie die lokalen Wetterbedingungen und Surftipps überprüfen, bevor Sie Ihre Unterkunft verlassen. Wenn Sie an Ihrem Schnorchelplatz ankommen, können Sie selbst sehen, ob das Wetter zu einem positiven Erlebnis beiträgt oder Sie überhaupt am Schnorcheln hindert.

Einige Strände haben Sicherheitsflaggen am Strand angebracht und einige beinhalten Rettungsschwimmer, die die aktuellen Surfbedingungen aktualisieren. Denken Sie nur daran, dass rote Flaggen bedeuten, dass die Dinge gefährlich sind und Schwimmen nicht erlaubt ist; während gelbe Flaggen Sie daran erinnern, mit Vorsicht vorzugehen, und dass, während Sie schwimmen können, die Dinge immer noch auf der rauen Seite sind.

Ein weiterer hilfreicher Tipp zum Thema Umweltbewusstsein beim Schnorcheln ist das Tragen einer wasserdichten Uhr, um die Zeit nicht aus den Augen zu verlieren. Haben Sie einen stabilen Fokus auf den Strand, so dass Sie einfach und regelmäßig aus der Unterwassererregung auftauchen können und bestätigen Sie, dass Sie nicht zu weit weg treiben und dass Ihre Freunde oder Begleiter noch in einem kurzen Abstand voneinander sind.

Schutz der Umwelt

Einer der wichtigsten Aspekte des Schnorchelns ist die Erhaltung der Umwelt, damit die dort lebenden Meerestiere weiter gedeihen und zukünftige Generationen immer wieder zurückkehren können. Ohne es zu merken, kannst du einen negativen Einfluss haben, deshalb ist es wichtig, dein Bestes zu tun, um so wenig Schaden wie möglich zu verursachen.

Stehen Sie niemals auf oder berühren Sie die Koralle, und achten Sie auf Ihre Flossen, während Sie schwimmen, um sicherzustellen, dass Sie nicht versehentlich in das Riff treten. Neben der potenziellen Abtötung der Koralle können Sie auch an scharfen Kanten geschnitten oder von den Bakterien auf der Koralle verbrannt werden. Es versteht sich von selbst, dass man keine Souvenirs mit nach Hause nehmen sollte. Es kann nicht nur schlecht für das Ökosystem sein, sondern es ist an vielen Orten illegal, etwas aus dem Wasser zu nehmen - selbst kleine Felsen und Korallenstücke sollten zum Wohle der Fische und zukünftigen Besucher zurückbleiben.

Es mag nicht so aussehen, aber das Füttern der Fische kann auch schädlich sein. Die Verdauung von Lebensmitteln, an die sie nicht gewöhnt sind, kann sich nachteilig auf ihre Gesundheit auswirken und ihre Ernährungsmuster verändern, was sich auf den Lebenskreis in diesen abgelegenen Unterwassergebieten auswirkt. Das gilt auch für Meeresschildkröten. Und wie bei den Korallen sollten Sie die Fische nicht berühren. Einige können stechen oder dich zum Brennen bringen, andere können aggressiv werden. Aus diesem Grund sollten Sie auch auf glänzenden Schmuck verzichten.

Schließlich setzt das Tragen von regelmäßigem Sonnenschutz oder Insektenschutzmittel im Wasser Chemikalien ins Wasser frei, die dazu führen können, dass die Korallen gebleicht werden und sterben. Sonnenschutz kann zu Ihrem eigenen Schutz noch notwendig sein, aber es gibt biologisch abbaubare Marken auf dem Markt, die keinen Schaden anrichten.

karibikschnorcheln

Schnorcheln mit Kindern 

Schnorcheln ist eine großartige Aktivität, die Sie in Ihren Familienurlaub mit einbeziehen können, aber je jünger Ihre Kinder sind, desto mehr Vorbereitung müssen Sie tun. Die beste Art der Vorbereitung ist, dass Ihre Kinder in der Badewanne üben. Holen Sie sie für ihre Ausrüstung nach Hause, wenn Sie können, damit sie viel Zeit haben, sich daran zu gewöhnen, wie es sich anfühlt, und spielen Sie mit ihr im Wasser. Nehmen Sie sich diese Zeit, um zu erklären, wie man jedes Gerät benutzt, aber üben Sie keinen Druck auf es aus. Wenn sie aufhören wollen, dann lass sie.

Wenn du vorhast, deine Ausrüstung zu mieten, schaue, ob du dir Zeit zum Üben im Pool deines Hotels nehmen kannst, oder zumindest, beginne deinen Tag des Schnorchelns in einer sehr flachen, klaren und ruhigen Gegend am Strand. Schwimmflügel oder eine Art Flotationsgerät sind nicht nur für die Sicherheit, sondern auch für die Energieeinsparung unerlässlich. Der Schlüssel zu einem angenehmen Tag beim Schnorcheln mit jüngeren Kindern ist es, mit dem Fluss zu gehen und die Dinge einfach zu halten. 

Verwandte Beiträge

Fazit

Es gibt viele Gründe, warum das Schnorcheln ein so beliebter Zeitvertreib ist, aber diejenigen, die den Sport lieben, haben ihn nicht nur der Chance zugeschrieben, eine magische und mysteriöse Unterwasserwelt zu sehen, die mit buntem und pulsierendem Meeresleben gefüllt ist, sondern auch, weil er ruhig, friedlich und andersweltlich ist. Um zu wissen, was diese Sportart so einzigartig macht, müssen Sie sie einfach selbst erleben. Die Chancen stehen gut, dass du dich selbst schnell verlieben wirst.

Schnorcheln Sie nicht, wenn Sie High sind!

Wir helfen Sie gern, Ihren Cannabis Urlaub mit zu organisieren! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Individuelle Schnorcheltouren

 

 

schnorcheln karibik

CBD - Feminisierte Hanfsamen kaufen

Feminisierte Hanfsamen online kaufen - Weibliche Hanfsamen von hoher Qualität – Cannabis Samen mit hohem CBD Konzentration – Sensi Seeds Hanfsamenbank

Auto CBD feminisiert

Cannabissorten mit hohem THC-Gehalt sind seit Langem ein Branchenschwerpunkt, aber wir bei WeedSeedShop wissen, dass weniger manchmal mehr ist. Deshalb haben wir die Auto CBD feminisert kreiert, die ein außergewöhnliches CBD-THC-Verhältnis von 6 zu 1 aufweist.
3 Samen € 9.90

Diesel CBD feminisiert

Wir haben die feminisierte Diesel CBD kreiert, indem wir den Klassiker NEW YORK DIESEL mit einem CBD-reichen Strain gekreuzt haben. Infolgedessen hat unsere feminisierte Diesel CBD ein CBD-THC-Verhältnis von 1 zu 2.
3 Samen € 11.40

Kush CBD feminisiert

Kush CBD feminisiert wurde aus der THC-reichen Kandy Kush und einer CBD-reichen Sorte kreiert. Das Ergebnis ist eine angenehm duftende Sorte, die typischerweise ein CBD-THC-Verhältnis von 2 zu 1 aufweist.
3 Samen € 13.50

Swiss Dream Auto feminisert

Wir von der Weed Seed Shop Seed Company haben das Ziel, Sorten mit niedrigem THC- und hohem CBD-Gehalt anzubieten. Aus diesem Grund sind wir stolz darauf, die neue selbstblühende Version präsentieren zu können.
3 Samen € 18.60

Cannabis Hotelempfehlungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.