Skip to main content
| 420 | News

Kiffen in Johannesburg, Südafrika - Traumhafte Natur Erlebnisse!

Die Zeiten haben sich geändert - Cannabis zu besitzen ist in Südafrika jetzt legal!

Wo kann man in Johannesburg Marihuana auf der Straße kaufen?

Eine gute Quelle für reines Swazi und Skunk (gelegentlich) befindet sich in einem L'l-Reggae/Rastafarian Laden in Brixton (in der Nähe von Mayfair, im Zentrum von JHB). Es handelt sich um eine Miniaturversion des African Herb Ladens in CT City. Gehe hinein, du kannst dort kaufen was du willst und gehn zu - R50 für eine Jiffy Bag (größer als ein normaler Bankie), bezahlst den gleichen Preis für Joints für unterwegs, der etwas kleiner ist als ein normaler Bankie - Meistens bis 19 Uhr geöffnet - Versuche nicht bei den Auto Wachhandel zu kaufen - sie sind Läufer für den Haupttyp, werden aber manchmal versuchen, Ihnen mehr zu berechnen.

Ein weiter großartiger Ort, um Cannabis in Johannesburg zu kaufen, ist der Flohmarkt in Village Walk. Es ist ein bisschen teuer dort, aber es lohnt sich, vor allem, wenn man in Sandton Central wohnt. Wenn du wirklich verzweifelt bist und überhaupt nichts findest, dann frage einfach den ersten Schwarzen auf der Straße, und er wird dir die richtige Richtung weisen, Geschäfte auf dem Bürgersteig sind ein großartiger Ort, um zu kaufen oder sich zu erkundigen.

Wenn du neugierig bist, wo man Gras findet, kannst du dich zu jederzeit einfach umhören. Ich bin vorhin spazieren gegangen (Linksfield/Orange Grove) und habe 7 Leute gefragt. Eine Person gab mir sogar sofort seine Nummer (er liefert, +1, 1 sagte mir, wen ich fragen sollte (einen Typen, der an einer nahe gelegenen Ecke stand), 2 sagte mir genau, wo ich das Zeug bekomme. Du musst nicht immer gleich paranoid sein, wenn du in der Öffentlichkeit fragst - sei einfach nur diskret und freundlich.

Marihuana-Preise in Johannesburg - auf der Straße

Swazi ist die am weitesten verbreitete Marke, es ist gutes Gras mit einem guten Kick für etwa 5 USD pro Bankie (20-25 Gramm) an fast jeder Straßenecke.

Durban Poison = Kick-Ass-Weed für ungefähr den gleichen Preis wie Swazi, obwohl es sehr schwer zu finden ist.

Malawi = Sehr gut für ungefähr den gleichen Preis wie der Rest. Hydro-Unkraut guter Qualität wird für fast alles von $30 bis $150 pro Bankie (25 Gramm) und auch verkauft: "Bankies" (+-25g) wirst du irgendwo zwischen R20 und R100 bezahlen, ansonsten könntest du ein Gramm einer hochwertige Pflanze für etwa R90 kaufen".

Wo kann man in Johannesburg Marihuana legal kaufen?

 Bangi Afrika Herb Johanneburg Canna Kingdom Parkhurst  Stoners Heaven

Lese auch:

Günstige 2 Wochen Pauschalreiseangebote für Johannesburg?

 

Bei uns findest du günstige Flüge nach Johannesburg

Individuelle Touren in & um Johannesburg

 

kiffen in johannesburg

Bild von Gia Conte-Patel auf Pixabay

Fernreisen im Aufschwung: Cannabis-Urlaub in USA, Spanien & Co.

Entdecke Rainbow Weed: Farbenfrohes High & Top-Sorten

Cannabis-Urlaub in Mexiko: Gesetze, Reiseziele und Tipps

Die 10 besten US-Städte für Cannabis-Tourismus

7 unvergessliche Tagesausflüge von Paris mit Entspannung pur

Cannabis Dünger Indoor & Outdoor

Cannabis Dünger Indoor & Outdoor

18,91€
Konzentrate, Extrakte und Haschisch-Herstellung

Konzentrate, Extrakte und Haschisch-Herstellung

24,80€

Original Cannabis-Samen aus Afghanistan hier kaufen:

Cannabis - News