Sensi Seeds

Cannabis News

Die Legalisierung von Cannabis schreitet in vielen Ecken der Welt schnell voran. Cannabis Urlaub ist Ihre Quelle für die neuesten Nachrichten über neue politische und geschäftliche Entwicklungen auf internationaler Ebene. (alle Cannabis News)

Was sind feminisierte Hanfsamen?

Hanfpflanzen können männlich oder weiblich sein. Wenn du Hanf anbaust, benötigst du wahrscheinlich ausschliesslich feminisierte Pflanzen, weil du die weiblichen Blüten rauchen möchtest.

Männliche Hanfpflanzen neigen dazu, im Vergleich zu weiblichen Pflanzen weniger THC zu produzieren. Kurz gesagt, männliche Hanfpflanzen sind reine Verschwendung.

hanfsamenDu musst sicherstellen, dass du kein männliches Cannabis in deinem Garten hast, weil es deinen weiblichen Pflanzen nur schadet. Weibliche Pflanzen können sich in männliche verwandeln, wenn sie von männlichen Pflanzen bestäubt werden. Wenn deine weibliche Marihuana Pflanze bestäubt wird, wird sie sich auf die Produktion von Samen konzentrieren, anstatt Knospen zu produzieren. Die feminisierten Knospen enthalten keine Samen und ist das, was du in deiner Ernte haben willst, denn das ist es, was du später rauchen möchtest.

Wenn du keine Ahnung hast, was der Unterschied zwischen einer männlichen und einer weiblichen Cannabispflanze ist, oder wenn du nicht so viel Zeit hast, sie jeden Tag zu überprüfen, dann ist es eine klügere Entscheidung, feminisierte Hanfsamen zu kaufen, damit du sicherstellen kannst, dass du nur weibliche Pflanzen anbaust.

Eine einzige männliche Pflanze in deinem Garten kann einen Großteil deiner Ernte zerstören, was dazu führen kann, dass du am Ende der Ernte mehr Samen und fast nichts zum Rauchen haben und das möchtest du sicher nicht.

Nur rein weibliche Marihuana Pflanzen können die schönen Knospen produzieren, weshalb du unbedingt sicherstellen musst, dass du nur weibliches in deinem Garten oder Grow Room anbaust.

Es kommt auch manchmal vor, dass man einen Zwitter oder eine halb männliche und halb weibliche Pflanze bekommt, die die weiblichen Pflanzen ruinieren kann. Wenn du so etwas in deinem Garten bemerkst, solltest du so schnell als möglich diese Pflanze schneiden.

Wenn du dich entscheidest, normale Samen zu kaufen, können Sie sowohl männliche als auch weibliche Pflanzen erhalten. Die Chance, weibliche Pflanzen zu bekommen, liegt bei 50%, daher ist es eine gute Entscheidung, mehr Samen zu kaufen, um sicherzustellen, dass du ein höheres Verhältnis oder eine höhere Chance hast, das zu bekommen, was du möchtest.

Nachdem du deine normalen Samen gepflanzt hast, musst du später, wenn die Pflanze in die Blüte geht sie jeden Tag beobachten, da männliche und weibliche Samen in der Anfangsphase gleich aussehen.

Man kann sie erst identifizieren, wenn sie anfangen, Blüten oder Knospen zu bilden. Man kann eine weibliche Pflanze auch erkennen, indem man die Blüten im Frühstadium betrachtet. Junge Blüten weisen pelzige Haare auf, die weiß oder in anderen Farben sein können. Junge männliche Blüten sehen aus wie kleine grüne Minibananen. Man kann sie in der Nähe der Blattansätze sehen.

Um sicherzustellen, dass du nur feminisierte Pflanzen anbaust, solltest du besser feminisierte Samen kaufen.

Abgesehen von der «sicher» guten Ernte kannst du auch dein hart verdientes Geld vor dem Kauf dieser nutzlosen männlichen Samen bewahren.

Man weiß nie, ob man nicht nur 2 von 10 weiblichen Samen erhält wenn du regulären Hanfsamen kaufst, was eine wirklich enttäuschende Erfahrung wäre.

Um diese Art von Enttäuschung zu vermeiden, kaufe dich feminisierten Samen.

Wir empfehlen die Firma Sensi Seeds oder Zamnesia – hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis und es gibt nur in sehr selten männliche oder Zwitter im feminisierten Samen.

hanfsamen sensi seeds

Wir wünschen euch mit eurem Hanfsamen beim Anbau viel Spass und Erfolg!

hanfsamen

Cannabis Hotelempfehlungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.