Skip to main content
| 420 | News

Cannabis Urlaub in Thailand - ein wunderschönes Reiseziel

Thailand ist ein wunderschönes Reiseziel mit einer reichen Geschichte, beeindruckenden Landschaften und freundlichen Menschen. Und seit man in Thailand "legal" Cannabis kaufen kann, ist alles noch viel interessanter geworden.

thailand cannabis urlaub

Du chillst lieber am Strand - dann füllst du deinen Joint mit einer guten Indica-Sorte. Du bist aktiv - dann füllst du deinen Joint mit einer guten Sativa. Die Möglichkeiten sind schier grenzenlos und du wirst dich wie im Paradies fühlen. Wenn du dich jetzt dafür entscheidest mit uns auf Cannabis-Urlaub nach Thailand zu gehen, ist das mit Sicherheit eine gute Entscheidung.

Ein 14-tägiger Cannabis Urlaub in Thailand bietet dir genug Zeit, um einige der Highlights des Landes zu erleben. Hier ist ein Vorschlag für eine zweiwöchige Reiseroute:

Tag 1-3: Bangkok

1. Königlicher Palast und Wat Phra Kaew: Diese beeindruckenden historischen Stätten sind ein absolutes Muss.
2. Wat Pho: Heimat des liegenden Buddha.
3. Chao Phraya Fluss: Machen Sie eine Bootsfahrt oder besuchen Sie den Asiatique Night Market am Abend.
4. Khao San Road: Die berühmte Backpacker-Straße.
5. Einkaufen: Besuche Einkaufszentren wie MBK, Siam Paragon oder den Chatuchak Wochenendmarkt.

Tag 4-6: Chiang Mai

1. Doi Suthep Tempel: Ein wunderschöner Tempel auf einem Berg mit Blick auf die Stadt.
2. Elefanten-Camps: Erlebe Elefanten auf ethische Weise, in Heiligtümern, die sich um die Rettung und Pflege dieser majestätischen Tiere kümmern.
3. Altstadt: Schlendere durch die Altstadt und besuche zahlreiche Tempel und Märkte.
4. Thai-Kochkurs: Lerne, thailändische Gerichte zuzubereiten.

Tag 7: Ayutthaya

Eine Tagesreise von Bangkok aus, diese alte Hauptstadt ist bekannt für ihre Ruinen und historischen Tempel.

Tag 8-10: Inseln und Strände (z.B. Phuket, Krabi oder Koh Samui)

1. Strandentspannung: Genieße die sonnigen Strände und das klare Wasser.
2. Inselhopping: Besuche Orte wie Phi Phi Islands oder James Bond Island.
3. Wassersport: Schnorcheln, Tauchen, Kajakfahren.

Tag 11-12: Krabi oder Koh Lanta

1. Railay Beach: Zugänglich nur per Boot, bekannt für seine atemberaubende Schönheit.
2. Emerald Pool & Hot Springs: Natürliche heiße Quellen und ein wunderschöner Pool mitten im Dschungel.

Tag 13: Zurück nach Bangkok

Nutze diesen Tag, um letzte Einkäufe zu tätigen oder Sehenswürdigkeiten zu besuchen, die du vielleicht verpasst hast.

Tag 14: Abreise

Tipps:
- Verkehr: In Thailand kann der Verkehr, besonders in Bangkok, sehr chaotisch sein. Nutze den Skytrain, U-Bahn oder Tuk-Tuks, um sich fortzubewegen.
- Essen: Die thailändische Küche ist weltberühmt. Probiere lokale Spezialitäten wie Pad Thai, Green Curry und Mango Sticky Rice.
- Kultur: Sei respektvoll gegenüber der lokalen Kultur, insbesondere in religiösen Stätten. Bedecke Schultern und Knie in Tempeln.

urlaub thailand

Pauschalreise-Angebote (14 Tage Thailand)

 

Denke daran, deine Reise je nach  Interessen und Vorlieben anzupassen. Thailand bietet für jeden Geschmack etwas, von Abenteuern im Dschungel bis hin zu entspannten Tagen am Strand. 

Wenn wir dir bei der Planung deines Cannabis Urlaub in Thailand helfen können, schreibe uns mit deinen Wünschen oder Anregungen, wir sind für dich da!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
 

cannabis urlaub thailand

Die 10 besten US-Städte für Cannabis-Tourismus

7 unvergessliche Tagesausflüge von Paris mit Entspannung pur

Legalisierung von Cannabis in 24 US-Bundesstaaten bis 2024

Entspannte Cannabis-Kultur und Traumstrände an der Costa da Caparica

Die besten Ferieninseln zum Kiffen: Paradiese für Cannabis-Fans

Growbox Komplettset

Growbox Komplettset

420,00€
Digital pH Wert Messgerät

Digital pH Wert Messgerät

31,99€

Original Cannabis-Samen aus Afghanistan hier kaufen:

Cannabis - News