Sensi Seeds

Cannabis News

Die Legalisierung von Cannabis schreitet in vielen Ecken der Welt schnell voran. Cannabis Urlaub ist Ihre Quelle für die neuesten Nachrichten über neue politische und geschäftliche Entwicklungen auf internationaler Ebene. (alle Cannabis News)

Kroatien.jpg
Fuerteventura.jpg
Thailand3.jpg
GranCanaria.jpg
Suedafrika4.jpg
Marokko.jpg
Portugal2.jpg
previous arrow
next arrow
Shadow

Cannabis Urlaub in Stockholm - nordisches Gras

Sie gehen nach Schweden und fragen sich, ob Sie etwas Cannabis in Stockholm bekommen können?

Stockholm ist die Hauptstadt von Schweden und die bevölkerungsreichste Stadt unter den skandinavischen Ländern. Sie ist auf 14 kleineren Inseln angesiedelt, die durch Brücken miteinander verbunden und von üppigem Grün umgeben sind. Die Stadt ist ein Zentrum des nordischen Geschäfts, Handels und Gewerbes, sie ist ein immenser multikultureller Ort.

Sie ist bekannt als der tolerante Ort, der eine große Zahl von Einwanderern und Flüchtlingen aus dem Nahen Osten aufnahm.

Leider sind die Schweden nicht so tolerant gegenüber dem Kiffen.

Das Wetter hier ist ziemlich kalt, und was gibt es Besseres, um sich aufzuwärmen, als sich mit der Fackel aus Gras zu wärmen. Um zu erfahren, wie und wo Sie in Stockholm Gras bekommen können, lesen Sie hier weiter...

stockholm cannabis

Cannabis Gesetz in Stockholm

Cannabis und alle seine Formen sind in Schweden strikt illegal. Es ist nicht einmal legal, es für medizinische Zwecke zu verwenden.

Die Gesetze bezüglich Besitz, Verkauf, Transport und Anbau sind unglaublich hart. Und die Schweden setzen ihre Gesetze tatsächlich durch. Denken Sie daran, dass Sie nicht mit einer Verwarnung davonkommen können, selbst wenn Sie nur ein Tourist oder ein Ersttäter sind. Sie werden strafrechtlich verfolgt werden.

Die Polizei betrachtet Marihuana als eine harte Droge, die dem Heroin gleichwertig (wenn nicht noch schlimmer) ist, und wenn sie auch nur den Verdacht haben, dass Sie unter Einfluss stehen, werden Sie möglicherweise verhaftet. Die Regierung und die schwedische Bevölkerung haben keinerlei Toleranz gegenüber Drogenkonsum. Wenn Ihre Nachbarn den Verdacht haben, dass Sie Gras konsumieren, werden sie die Polizei auf Sie hetzen.

wss skung feminisierte hanfsamen kaufen

Die Strafen für Besitz, Verkauf, Anbau und Transport von Marihuana können von einer 6 monatigen Gefängnisstrafe für kleinere Vergehen bis zu 10 Jahren für schwere Vergehen reichen. Dies könnte der Grund dafür sein, dass Schweden einen der niedrigsten Drogenkonsum in der Welt hat.

Schweden ist ein konservatives Land und ihnen wird von Geburt an beigebracht, dass alle Drogen schlecht sind. Glücklicherweise ist die neue "Internetgeneration" anderen Ansichten ausgesetzt, und die Situation könnte sich bald verbessern.

Wo man in Stockholm Gras bekommt

Cannabis in Stockholm zu bekommen ist sehr schwierig, wenn man niemanden kennt, der bereits raucht oder selbst anbaut. Vergessen Sie es, Studenten und Leute in Bars um Hilfe zu bitten, denn selbst die Liberalen werden Sie so ansehen, wie Sie ihnen gesagt haben, dass Sie meth-süchtig sind.

Stattdessen sollten Sie einen Zug nach Kopenhagen nehmen und das Hippie Viertel Christiania besuchen. Gras in Dänemark ist ebenfalls illegal, aber die Polizei in Kopenhagen drückt vor dem Haschischrauchen in diesem Park ein Auge zu.

Achten Sie darauf, dass Sie alles rauchen, was Sie haben, während Sie in Christiania sind, denken Sie nicht einmal daran, etwas davon nach Schweden mitzunehmen. Die Grenzpolizei hat Suchhunde und wird Sie bei der Einreise gründlich durchsuchen.

Lesen Sie auch: Cannabis Urlaub in Kopenhagen - Gras in Dänemark

Cannabis Preise in Stockholm

Cannabis ist in Schweden ziemlich schwer in die Hände zu bekommen. Wenn es Ihnen gelingt, jemanden zu finden, der verkauft, müssen Sie damit rechnen, zwischen 10 und 30 Euro zu bezahlen, je nach Qualität und Menge, die Sie kaufen möchten.

Die Schweden sind eine fleißige und organisierte Nation. Sie sehen Haschischraucher als starke Süchtige an. Gras ist einfach nicht sozial akzeptabel, und die Leute werden Sie anlächeln, selbst wenn Sie versuchen, darüber zu reden. Schweden ist in der Tat wie das Japan Europas - sehr erfolgreich, aber auch sehr konservativ.

Sie können sicher sein, dass die Person, die es schafft, Cannabis in einem Land wie Schweden legal zu machen, sicherlich einen Nobelpreis für Frieden und Medizin verdient hat.

Wie auch immer, ich hoffe, Sie fanden diesen kleinen Beitrag hilfreich. Wenn Sie gerne reisen und kiffen wie wir, schauen Sie in unseren anderen Beiträgen (Karte unten) nach, wie Sie Gras in anderen Städten einfacher finden können.

Erschwingliche Hanfsamen kaufen

Hotelunterkunft in Stockholm

Flugangebote

Individuelle Touren

 

cannabis stockholm

 

Cannabis Hotelempfehlungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.