Sensi Seeds

Cannabis News

Die Legalisierung von Cannabis schreitet in vielen Ecken der Welt schnell voran. Cannabis Urlaub ist Ihre Quelle für die neuesten Nachrichten über neue politische und geschäftliche Entwicklungen auf internationaler Ebene. (alle Cannabis News)

Beste Cannabis Sorten für Musik - & schon klingts besser!

Ich liebe den Reggae – natürlich besonders Bob Marley und Peter Tosh. Was für Musik hörst du am liebsten, wenn du deinen Joint rauchst oder dabei dampfst?

Vielleicht hast du schon einmal die Erfahrung gemacht, dass die Musik bei einem Joint viel intensiver zu hören ist – vor allem das Gefühl für deine Musik fährt viel tiefer ein.

Vielleicht warst du auch schon auf einem Konzert und hast mit Kumpels davor noch eine gepafft, bevor es richtig los geht.

Um nicht vor einem Musikfestival abzustürzen ist es schon wichtig, das richtige Marihuana zu verwenden. Rauchst du eine Indica dominante Sorte vor einem Musikfestival, kannst du schon eher langweilig wirken.

Cannabis verändert die Art und Weise wie man die Zeit wahrnimmt und in Verbindung mit Musik werden die Melodien und die Rhythmen gleichzeitig mit beeinflusst. Wenn man high ist, hat man das Gefühl, das die Ereignisse länger erscheinen und die äußere Zeit stehen geblieben sein muss.

Durch dein High Zustand wird dein Körper die Musik konzentrierter aufnehmen und durch die «Verlangsamung der Zeit» wirst du Note für Note noch intensiver hören und körperlich spüren.

Natürlich nimmt jeder Mensch Cannabissorten verschieden auf und darum ist es empfehlenswert mit Musik und Cannabis zu experimentieren, um seine ganz persönliche Note zu finden.

Ein Tipp von uns: Lass die Finger von THC haltigen Esswaren die dir Freunde zum Konzert mitbringen.

Es ist besser am Anfang nur ein bisschen zu rauchen oder dampfen, denn das Ziel ist ja die Musik zu genießen und wenn du viel rauchst, kann es schwierig werden sich überhaupt auf irgendetwas zu konzentrieren.

Wir sind der Meinung, dass die Kombination von Cannabis & Musik hören einfach TOP ist!

Cannabis & Musik

Lass uns nun einige Cannabissorten erkunden, die dich energiegeladen und glücklich deine Musik hören lassen.

White Haze Reguläre Hanfsamen von White Label

White Haze Regular von White Label: Viel THC, wenig CBD. Mit ihrem schlagartig knallenden High ist die White Haze eine echte Super-Sativa. Der große Vorteil dabei? Für eine Haze-Sorte ist die Blütezeit angenehm kurz, der Ertrag überraschend groß und die Wuchshöhe erfreulich überschaubar. Der Name dieser Cannabissorte leitet sich von den vielen weißen Trichomen ab, die wie Kristalle die Blüten schmücken und den Pflanzen ein märchenhaftes Aussehen verleihen.

X Haze Feminisierte Hanfsamen von White Label

X Haze Feminisiert von White Label gilt als Geheimtipp unter Sativa-Liebhabern. Sie begeistert mit ihrem frischen Zitronenaroma und dem knallenden Kopf-High, das müde Geister beflügelt und wahre Glücksgefühle auslösen kann. Wer etwas Erfahrung mitbringt in der Cannabiszucht, wird diese Sorte garantiert positiv überraschen.

Jack Herer® Feminisierte Hanfsamen

ack Herer® Feminisert: Dieser Vorzeigehybride macht seinem Namen alle Ehre. Doch Vorsicht, wenn Sie Jack einmal probiert haben, wollen Sie wahrscheinlich nie mehr etwas anderes rauchen. Die Wirkung hält sehr lange an und ist perfekt ausbalanciert. Offiziell anerkannt als eine der wenigen medizinischen Cannabissorten der Niederlanden, ist Jack Herer® das Paradebeispiel für eine ultrapotente Sorte mit gigantisch viel Harz und THC.

Sensi Amnesia XXL

Sensi Amnesia XXL ist eine Autoflowering-Pflanze, die Belichtungszeit muss also nicht verändert werden, um die Blüte einzuleiten. Es handelt sich um eine 70%ige Sativa und 30%ige Indica. Die Blütezeit dauert 70 bis 85 Tage. Sie beginnt, sobald sich die ersten Blütenstempel bilden. Diese schlanke und kompakte Pflanze produziert große Buds und liefert einen mittleren Ertrag. Der Terpen- und Geschmacksprofil der Sensi Amnesia XXL Automatic enthält süße Zitronentöne.

Jamaican Pearl Feminisierte Hanfsamen

Jamaican Pearl Feminisiert sorgt mit ihrem fruchtigen Geschmack und der muntermachenden Wirkung für gute Laune. Mit dieser Cannabissorte holen Sie sich die Karibik direkt ins Wohnzimmer! Es handelt sich um eine der wenigen tropischen Sativas, die auch in kühlen Klimazonen gedeihen. Sie werden staunen, wie viele harzige Buds diese Hanfsamen produzieren. Das High mag weniger intensiv sein als bei gewissen Haze-Sorten, es bleibt dafür besser kontrollierbar.

Durban Feminisierte Hanfsamen

Durban Feminisiert ist eine der reinsten Sativa-Sorten von Sensi Seeds für den Außenbereich. Ihre Genetiken haben ihren Ursprung in Südafrika. Die Durban Feminisiert ist etwas kleiner als die durchschnittliche Sativa. Die Blütezeit ist auch kürzer und sie bildet dichte, schwere Buds aus. Die Durban Feminisiert ist resistent gegen Schimmel, pflegeleicht und schnell wachsend und daher sogar für unerfahrene Grower geeignet.

Michka® Hanfsamen Feminisiert

Michka® Feminsiert ist hier: Mit diesen Hanfsamen erhält Michka Seeliger-Chatelain, die als Grande Dame des Cannabis weltweit verehrt wird, ihre eigene Cannabissorte. Und wie es sich für eine Ikone gehört, handelt es sich nicht um irgendeine Sorte, sondern um eine hochwachsende, bezaubernd duftende Sativa. Die kerzenförmigen Blütencluster sind eine wahre Freude fürs Auge.

musik cannabis

Cannabis Hotelempfehlungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.