Cannabis Urlaub in Mexiko & hochwertige Marihuana Sorten

Sie haben vielleicht Geschichten von Menschen gehört, die Marihuana und andere Drogen über die Grenzen Mexikos schmuggeln, nicht wahr? Nun, das mag bis zu einem gewissen Grad wahr sein. Aber das meiste, was Sie gehört haben, könnte sich als falsch oder unpassend herausstellen. Realistisch betrachtet spielt Cannabis zwar eine Rolle in der Geschichte Mexikos, aber nicht alles dreht sich um Drogenhandel und ähnliches. Aufgrund des heißen Klimas und des sonnigen Wetters in Mexiko ist es keine Überraschung, dass die Cannabispflanze in den felsigen Berghängen Mexikos gedeiht und gedeiht. Tatsächlich war Mexiko die Heimat einiger der besten und hochwertigsten Marihuana Sorten, die es heute dort gibt, wie zum Beispiel die "Acapulco Gold", eine Sativa Sorte, die heute oft als eine der besten Sorten angesehen wird.

Skunk #1 Feminized Seeds by White Label

3 Samen € 15.00

Es gibt eine weitreichende Verbindung zwischen Cannabis und Mexiko. Aufgrund seiner reichen Geschichte mit der Cannabispflanze wurden dort viele Marihuana Studien durchgeführt. 

Der historische Hintergrund von Cannabis in Mexiko reicht bis ins sechzehnte Jahrhundert zurück, als industriell hergestelltes Cannabis oder Hanf von spanischen Kolonisatoren erstmals mit mexikanischen Viehzüchtern in Kontakt gebracht wurde. Wie viele andere Länder hat Mexiko sofort versucht, Hanf zur Herstellung moderner Dinge wie Tücher und anderer industrieller Artikel zu verwenden. Als Mexiko die Unabhängigkeit von der spanischen Herrschaft erlangte, erlitt die Cannabisindustrie des Landes einen starken Rückgang, da sie von Spaniens Importen von Cannabis abhängig war. Letztendlich war Mexikos gezwungen, seine eigenen Cannabispflanzen anzubauen, und die Wirtschaft kam langsam wieder auf die Beine.

Im Laufe der Jahre begann sich jedoch die Sichtweise auf Cannabis innerhalb Mexikos in die andere Richtung zu verschieben. Es gab Berichte, dass der Konsum von Cannabis anfing, Drogenmissbrauch zu betreiben. Zudem begannen die Menschen zu vermuten, dass die psychoaktiven Wirkungen von Cannabis negative Nebenwirkungen auf die Produktivität und das Verhalten der Menschen hatten. Im Jahr 1920 beschloss die mexikanische Regierung, Maßnahmen zu ergreifen und die Verwendung, den Anbau und die Verteilung von Cannabis innerhalb des Landes einzuschränken. Dies führte dazu, dass die damalige Cannabisindustrie in Mexiko vollständig zum Erliegen kam. Daraufhin wurden Politiken und Gesetze verabschiedet, um die Einfuhr von Cannabis zu verbieten. Marihuana Felder wurden zerstört und die Cannabis Szene in Mexiko war plötzlich nicht mehr existent.

Wurde Cannabis in Mexiko jemals legalisiert?

Cannabis war in Mexiko etwa ein Jahrhundert lang ungesetzlich, bevor der Drang nach Veränderung begann. In den späten 2000er Jahren hob Mexiko die Kriminalisierung von Cannabis auf, wodurch es für eine Person viel leichter wurde, regulierte Mengen von Marihuana zu besitzen und zu konsumieren, ohne sich um Strafen kümmern zu müssen. Dies bedeutete natürlich nicht, dass Cannabis legalisiert wurde und die Menschen es in der Öffentlichkeit frei verwenden konnten.

Im Jahr 2015 entschied die mexikanische Justizbehörde, dass Personen aus der Cannabis Bewegungsgruppe SMART die Erlaubnis erhalten würden, ihre eigenen Cannabis Samen legal zu entwickeln und anzubauen und die daraus resultierenden Pflanzen zu nutzen. Aufgrund dieser Errungenschaft eröffnete sie die Möglichkeit einer erneuten Legalisierung von Cannabis in ganz Mexiko. Kurz darauf wurde in einem Gesetzesentwurf aus dem Jahr 2017 festgehalten, dass Mexiko den Gebrauch und Konsum von medizinischem Marihuana, wenn auch mit einem regulierten THC Gehalt, gesetzlich genehmigen würde. Und schließlich, ein Jahr später, wurde der Freizeit Cannabis gebrauch endlich entkriminalisiert und die Politik bezüglich seines Gebrauchs und Anbaus auf bloße gesetzliche Richtlinien reduziert.

Mexiko bietet Menschen aus aller Welt eine Vielzahl verschiedener Marihuanasorten an. Diese Stämme können von Online Hanfsamenbanken wie Crop King Seeds und Sonoma Seeds erworben werden. Darüber hinaus scheint die mexikanische Cannabisindustrie jedes Jahr große Fortschritte zu machen, so dass es keine große Überraschung wäre, einige lokale Verteilungsstellen in der Gegend zu finden.

Es ist definitiv ein Ort, der offener für Marihuana ist als andere. Wenn Sie also eine Urlaubsreise für ein großartiges Cannabis Erlebnis planen, dann sollten Sie dies vielleicht zu Ihrer Zielliste hinzufügen. cannabis blatt

Pauschalreisen nach Mexiko

pauschalreisen mexico

Individuelle Touren in Cancun 

 

CBD - Feminisierte Hanfsamen kaufen

Feminisierte Hanfsamen online kaufen - Weibliche Hanfsamen von hoher Qualität – Cannabis Samen mit hohem CBD Konzentration – Sensi Seeds Hanfsamenbank

Auto CBD feminisiert

Cannabissorten mit hohem THC-Gehalt sind seit Langem ein Branchenschwerpunkt, aber wir bei WeedSeedShop wissen, dass weniger manchmal mehr ist. Deshalb haben wir die Auto CBD feminisert kreiert, die ein außergewöhnliches CBD-THC-Verhältnis von 6 zu 1 aufweist.
3 Samen € 11.55

Diesel CBD feminisiert

Wir haben die feminisierte Diesel CBD kreiert, indem wir den Klassiker NEW YORK DIESEL mit einem CBD-reichen Strain gekreuzt haben. Infolgedessen hat unsere feminisierte Diesel CBD ein CBD-THC-Verhältnis von 1 zu 2.
3 Samen € 19.00

Kush CBD feminisiert

Kush CBD feminisiert wurde aus der THC-reichen Kandy Kush und einer CBD-reichen Sorte kreiert. Das Ergebnis ist eine angenehm duftende Sorte, die typischerweise ein CBD-THC-Verhältnis von 2 zu 1 aufweist.
3 Samen € 22.51

Swiss Dream Auto feminisert

Wir von der Weed Seed Shop Seed Company haben das Ziel, Sorten mit niedrigem THC- und hohem CBD-Gehalt anzubieten. Aus diesem Grund sind wir stolz darauf, die neue selbstblühende Version präsentieren zu können.
3 Samen € 21.70

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.