Skip to main content
| 420 | News

Cannabis in der Dominikanischen Republik

Cannabis ist eine ziemlich verbreitete Straßendroge in der DR, aber der Besitz oder Verkauf davon ist strafbar, egal mit welcher Menge Sie gefunden werden.

Die derzeitige Gesetzgebung ist in Bezug auf den Besitz sehr hart, egal wie klein die Mengen sind und selbst wenn sie für den Eigenverbrauch bestimmt sind. Abhängig von der Menge, mit der du gefunden wirst, wirst du in eine von 3 möglichen Kategorien fallen, die unterschiedliche Strafenstufen haben:

Kategorie Eins: Einfacher Besitz. Dies ist der Besitz von 20 Gramm oder weniger.
Kategorie Zwei: Vertriebspartner, Verkäufer. Dies ist der Besitz von mehr als 20 Gramm und weniger als einem Pfund.
Kategorie Drei: Trafficante. Das ist der Besitz eines oder mehrerer Pfund.

Abhängig davon kann der Einzelne mit einer Freiheitsstrafe von bis zu 20 Jahren rechnen (mindestens 6 Monate im Gefängnis, höchstens 10-20 Jahre). Wenn also Ihr nächster Urlaub in der Dominikanischen Republik ist, dann sind Dominikanische Gefängnisse die schlimmste Hölle, in die Sie geraten könnten. 

Hier finden Sie Ihre Hotelunterkunft in der Dominikanischen Republik
Lesen Sie auch:

 

 Individuelle Touren in der Dominikanischen Republik

 
cannabis dominikanische republik
 
 

Fernreisen im Aufschwung: Cannabis-Urlaub in USA, Spanien & Co.

Entdecke Rainbow Weed: Farbenfrohes High & Top-Sorten

Cannabis-Urlaub in Mexiko: Gesetze, Reiseziele und Tipps

Die 10 besten US-Städte für Cannabis-Tourismus

7 unvergessliche Tagesausflüge von Paris mit Entspannung pur

Cannabis Dünger Indoor & Outdoor

Cannabis Dünger Indoor & Outdoor

18,91€
Konzentrate, Extrakte und Haschisch-Herstellung

Konzentrate, Extrakte und Haschisch-Herstellung

24,80€

Original Cannabis-Samen aus Afghanistan hier kaufen:

Cannabis - News