Skip to main content
Discover

Spanien

Hotelangebote

Da Cannabis in Spanien illegal, aber entkrimminalisert ist, bieten wir hier Hotels in der Nähe von Cannabis Social Clubs an. Wenn du Interesse hast, einem Cannabis Social Club beizutreten, können wir dir Zugang verschaffen. Im CSC kannst du dann alles kaufen, was du möchtest.

Villa Chong und Villa Big Lebowski sind Cannabis freundlich!

Die Boutique Hostal Born53 auf Mallorca ist sogar speziell auf Cannabispatienten ausgerichtet, die Besitzer sind deutscher Herkunft und sehr freundlich, wenn es um Unterstützung geht.

Hipotels La Geria

Zen Republic - Teneriffa

Lavender Lodge Almeria

Bull Astoria

Villa Chong

Villa Half Baked | auf Lanzarote

Villa Big Lebowski

Lopesan Costa Meloneras Resort

Hotel Parque Tropical

Hotel Riu Palace Maspalomas

Stoke Surf House San Sebastian Surf Camp

Da Cannabis in Spanien illegal aber entrkrimminalisiert ist  können wir "nur" Hotelempfehlungen geben. Die Hotels befinden sich jedoch in der Nähe von Cannabis Social Clubs, zu denen wir dir den Eintritt organisieren können.

Der Konsum von Cannabis wird in den angebotenen Villen toleriert.

Kanarische Inseln

Die Kanarischen Inseln sind eine spanische Inselgruppe im Atlantik, bekannt für ihr angenehmes Klima und ihre einzigartige Naturlandschaft. Sie bestehen aus sieben Hauptinseln, darunter Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria und Lanzarote, jede mit ihrem eigenen Charme und Charakter. Die Inseln sind ein beliebtes Reiseziel für Sonnenanbeter, Naturliebhaber und Abenteuersuchende, da sie eine Vielfalt an Stränden, vulkanischen Landschaften und kulturellen Sehenswürdigkeiten bieten. Zudem sind die Kanaren für ihre reiche Geschichte und das kulturelle Erbe der Ureinwohner, der Guanchen, bekannt, was sich in Museen, Architektur und Festivals widerspiegelt.

Pauschalreisen zu den Kanarischen Inseln bieten Reisenden eine bequeme und oft kosteneffiziente Möglichkeit, die Vielfalt dieser spanischen Inselgruppe zu erleben. Diese Pakete umfassen in der Regel Flug, Hotel und manchmal auch Verpflegung sowie verschiedene Aktivitäten, was besonders für Familien und Erstbesucher attraktiv ist. Sie ermöglichen es den Urlaubern, die einzigartigen Landschaften, Strände und kulturellen Sehenswürdigkeiten der Inseln wie Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote stressfrei zu genießen.

Teneriffa

Teneriffa, die größte der Kanarischen Inseln, ist berühmt für ihre beeindruckenden Landschaften, darunter den Teide-Nationalpark mit dem höchsten Berg Spaniens, sowie für ihre lebhaften Strandorte und vielfältigen kulturellen Attraktionen.

Fuerteventura

Fuerteventura, bekannt für ihre weitläufigen, goldenen Strände und das ideale Windsurf- und Kitesurfbedingungen, ist die zweitgrößte der Kanarischen Inseln und ein Paradies für Wassersportliebhaber.

Gran Canaria

Gran Canaria, oft als "Miniaturkontinent" bezeichnet, besticht durch ihre vielfältige Landschaft von dichten Wäldern und grünen Tälern bis hin zu Wüstendünen und malerischen Küstenorten.

Lanzarote

Lanzarote, berühmt für ihre einzigartige vulkanische Landschaft, die von César Manrique künstlerisch gestaltet wurde, bietet beeindruckende Naturschönheiten, kreative Architektur und ein reiches kulturelles Erbe.


Mallorca & Ibiza

Mallorca, die größte Insel der Balearen, ist bekannt für ihre vielfältige Landschaft, die von idyllischen Bergdörfern bis hin zu lebhaften Strandresorts reicht. Die Hauptstadt Palma de Mallorca ist ein kulturelles Zentrum mit beeindruckender Architektur, darunter die berühmte Kathedrale La Seu. Neben den bekannten Stränden bietet Mallorca auch ruhige Buchten, malerische Wanderwege in der Serra de Tramuntana und authentische kulinarische Erlebnisse.

Ibiza, oft als Partyinsel berühmt, hat weit mehr zu bieten als nur ihr pulsierendes Nachtleben. Die Insel ist Heimat von UNESCO-geschützten Stätten wie der Altstadt von Ibiza-Stadt, Dalt Vila, und präsentiert eine faszinierende Mischung aus Geschichte und Kultur. Abseits der Clubs findet man auf Ibiza ruhige Dörfer, unberührte Strände und eine atemberaubende Naturlandschaft. Beide Inseln, Mallorca und Ibiza, sind nicht nur bei Partygängern und Sonnenanbetern beliebt, sondern auch bei denen, die ein authentisches mediterranes Erlebnis suchen.

Individuelle Aktivitäten für Spanien

Individuelle Touren in Spanien bieten eine einzigartige Möglichkeit, das Land auf persönliche und maßgeschneiderte Weise zu erleben.

1. Persönliche Planung: Diese Touren werden basierend auf Ihren Interessen und Vorlieben gestaltet, sei es Kultur, Gastronomie, Natur oder Abenteuer.
2. Flexible Reiserouten: Sie haben die Freiheit, Ihre Route und die Dauer an jedem Ort anzupassen, um Ihre Erfahrung zu optimieren.
3. Lokale Expertise: Führungen werden oft von lokalen Experten durchgeführt, die tiefgreifendes Wissen über ihre Regionen bieten und versteckte Juwelen aufzeigen können.
4. Authentische Erlebnisse: Individuelle Touren ermöglichen es Ihnen, tiefer in die lokale Kultur einzutauchen und authentische Erfahrungen jenseits der typischen Touristenpfade zu machen.
5. Bequemlichkeit und Komfort: Diese Art von Tour kümmert sich um alle logistischen Details, von Transport bis Unterkunft, was stressfreies Reisen ermöglicht.
6. Private oder kleine Gruppen: Die Touren sind meistens privat oder in kleinen Gruppen, was eine persönlichere und intimere Erfahrung bietet.
7. Vielfalt der Optionen: Von Stadttouren in Barcelona oder Madrid bis hin zu abenteuerlichen Wanderungen in den Pyrenäen gibt es Optionen für jede Art von Reisenden.