Sensi Seeds

Cannabis Urlaub im Lake Louise Lodge, Alaska

Der Lake Louise ist seit den 1940er Jahren ein super Erholungsgebiet und seit kurzem kann man auch in Alaska seinen Joint ganz legal rauchen. Heute leben hier etwa 50 Vollzeitbewohner und der See bietet eine entspannte, zurückgezogene Atmosphäre mit einer Vielzahl von Outdooraktivitäten.

Die Lake Louise Lodge wurde 1953 von tylonischen Indianern erbaut und ist die älteste Lodge am Lake Louise. Die ursprüngliche Lodge wurde als Jagdhütte aus einheimischen Baumstämmen gebaut.

Ein Besuch in der Lake Louise Lodge ist ein einzigartiges Erlebnis in Alaska.

Auf nach Alaska - Ganja mit Freunde genießen cannabis blatt!

156411239.jpg
156418058.jpg
157621896.jpg
157723145.jpg
157622102.jpg
157723090.jpg
157594214.jpg
157721438.jpg
157721816.jpg
157722409.jpg
157594315.jpg
157594535.jpg
previous arrow
next arrow
Shadow
Günstige Flüge nach Anchorage
Individuelle Aktivitäten
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.